CaJoRo Ragdoll´s
by Maren

Krankheiten 


Ragdolls können wie alle anderen Rassekatzen an genetisch bedingten Krankheiten leiden. Wir möchten hier nur einmal die beiden bekanntesten Erbkrankheiten unter Rassekatzen benennen.

HCM (Hypertrophe Kardiomyopathie)

Hierbei handelt es sich um einen angeborene Krankheit des Herzmuskels.

PKD (polyzystische Nierenerkrankung)

Hierbei handelt es sich um eine Zystenbildung an der Niere, die meist die Teile der Nierenrinde als auch das Nierenmark betreffen. 

Wir sehen uns als verantwortungsbewusster Züchter verpflichtet, gesunde Ragdolls zu züchten. Daher lassen wir unsere Katzen vor Zuchtbeginn und danach regelmäßig beim Tierarzt per Ultraschall untersuchen.

 
 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram